Glückwünsche zum 65. Geburtstag



Was hast Du nicht schon alles unternommen,
Dir selbst und uns hast Du stets Freude gemacht.
Nie bist Du auf dumme Ideen gekommen,
immer hat Dir deshalb die Sonne gelacht.
Wirst Du heut’ auch 65 Jahr,
dein Geist bleibt frisch und ist stets klar.

Du lebst stets gern in Saus und Braus,
umgibst Dich gern mit netten Menschen.
Nie machst Du einen Hehl daraus.
Und wirst Du heut’ auch 65 Jahr,
so pflege stets weiter Dein Lebenshaus.

Wir gratulieren zu Deinem 65. Wiegenfeste
und wünschen Dir noch viele schöne Tage.
Für Dich geschehe immer nur das Beste,
d’rum achte auf das, was ich Dir sage.
Verzage nie, genieße Dein Leben,
dann wird Dir stets viel Freud gegeben.

65 Jahre wurden Dir bisher gegeben,
stets hast Du gewusst zu leben.
War auch nicht immer alles gut,
nie verschwand bei Dir der Mut.

Zu Deinem 65. Geburtstag wünsche ich Dir
Zufriedenheit und ein gesundes Leben.
Stets will ich Dir nur Gutes geben
und hast Du Sorgen, dann komm zu mir.

Nicht immer ist der Himmel klar,
auch Regen brauchen wir zum Leben.
Wirst Du auch heut’ schon 65 Jahr,
wird trotzdem Dir noch viel gegeben.

65 Jahre hast Du geübt, gut zu leben.
Nur Beruf und Erfolg war stets Dein Streben.
Doch jetzt beginnt eine neue Zeit
mit Muße und Zufriedenheit.

Zu Deinem 65. Geburtstag nimm meine Hand
und blick zurück auf unser bisheriges Leben.
Wir wollen uns stets unsere Liebe geben
und ewig tragen das gemeinsame Band.

Kaum ist Dein 65. Geburtstag gekommen,
schon beginnt das hektische Treiben.
Wo wir uns alle die Hände reiben,
und uns freuen über den fröhlichen Tag.

65 Jahre und kein bisschen weise,
so behauptete einst ein kluger Mann.
D’rum sagst Du klug zu Dir leise,
dass auch auf Dich die Weisheit ruhig warten kann.

Auch wenn Du seit heute 65 Jahre alt bist
stehst Du noch immer voll im Leben.
So wie der Herbst eine schöne Jahreszeit ist
wird auch Dir stets Wohlgefühl gegeben.

Mal geht es rauf, mal geht es runter,
Du hast nicht immer nur gelacht.
So bleib auch mit 65 mutig und munter,
Du weißt, darin liegt stets Deine Macht.

Da stehst Du nun da mit jetzt 65 Jahr
und schaust zurück auf Dein bisheriges Leben.
Und weißt, so gut wie alles war,
wirst Du auch weiter Dein Bestes geben.

Erst lernst Du, dann schaffst Du, dann baust Du Dein Haus.
Stets gilt Deiner Familie Dein ganzes Streben.
Stets warst Du besorgt um unser aller Leben,
so zieh nun mit 65 Jahren Deinen Nutzen daraus.

Immer bis Du für uns da,
nie lässt Du uns allein.
Jetzt wirst Du bereits 65 Jahr,
willst trotzdem immer bei uns sein.