Sprüche zum 50. Geburtstag für einen Freund



Ein Freund wie Du ist rar gesät,
der stets an meiner Seite steht.
Das Glück, es liegt in leisen Dingen,
mag Dir viel Gutes noch gelingen!

Seit 50 Jahren bist Du hier
und dafür, Freund, da dank’ ich Dir!

Wir haben Freud’ und Leid geteilt,
jetzt hat die “50” Dich ereilt…
Dein Freund zu sein, dies ehrt mich sehr,
jemand wie Dich gibt’s nimmermehr!

Verwurzelt wie ein starker Baum,
dies ist der Freundschaft schönster Traum…
Vielleicht, wenn Gott es gnädig lenkt,
er Dir noch mal die “50” schenkt!
Und uns’re Freundschaft würde weise
auf dieser langen Lebensreise…

So gerne wär’ ich heut’ bei Dir,
drum schreib’ ich diese Zeilen hier.
Hab’ Dank für all die schönen Zeiten
wo wir als Freunde uns begleiten!
Die “50” ist nur eine Zahl,
als Freund bist Du die “erste Wahl!”

Du lebst seit 50 Jahren, Freund!
Ein Mensch wie man sich ihn erträumt…
Ich sag’ Dir nun, wie toll Du bist!
Ein Mensch den man niemals vergisst!

Die Freundschaft wächst nur mit den Jahren,
durch Dich hab’ ich viel Glück erfahren…
Bist treu, loyal, ein Herz aus Gold,
drum sei das Glück Dir immer hold!
Sei auch mit 50 stets bereit
zu dieser Art von Leichtigkeit!

Wenn wir uns begegnen ist es einfach schön:
Miteinander reden und uns gut versteh’n…
Kann Dir alles sagen, nehm’ mein Blatt vom Mund,
50 wirst Du heute, bleib mir recht gesund!
Einsamkeit und Fremde warn mir eine Last,
doch nun ist die Freundschaft oft bei mir zu Gast!

Die Freundschaft ist ein rares Gut,
sie braucht viel Takt und Herzensblut.
Durch Hinterlist geht sie zugrunde
und blutet aus der off’nen Wunde.
Mein Freund, dies wird uns nie passieren,
dass wir durch Arglist uns verlieren.
Mit 50 ist man eh gescheit
und trotzt so mancher Kleinlichkeit.

Weißt Du noch, als wir 20 waren?
So herrlich jung und unerfahren?
Mit 30 fühlten wir uns gut,
mit 40 sank etwas der Mut…
Doch jetzt, mit 50, sind wir, bitte,
in unsrer schönsten Lebensmitte!

Du kamst vor 50 Jahren an
und kreuztest meine Lebensbahn.
Seit damals geh’n wir Stück für Stück
den Lebensweg, was für ein Glück!

Du sagst stets: “Wir” und niemals: “Ich”
und dafür, Freund, bedank’ ich mich!
Seit 50 Jahren hier auf Erden…
Ein Mensch wie Du muss 100 werden!

Mach’ Dir keine Sorgen,
50 bist Du nun…
Denke stets an morgen,
gibt noch viel zu tun!
Denke auch in Freude
an der Freundschaft Glück,
was zählt ist das Heute,
drum schau’ nicht zurück!

Wann merkt man, dass es Freundschaft ist?
Wenn man einander nicht vergisst…
Dass man auch nach dem größten Streit
sich sagen kann: “Es tut mir leid!”
Ein Freund bricht Dir niemals das Herz,
da gibt es keinen Liebesschmerz.
Dies alles hast Du stets bedacht
und Dich zum besten Freund gemacht
dem ich heut’ gratulieren will,
zum “50igsten” – gerührt und still…

Zu Deinem Geburtstag, es sind 50 Jahre,
ein kleines Gedicht von der Wiege zur Bahre:
Im Frühling des Lebens lernten wir uns kennen,
im Sommer dann konnten wir uns Freunde nennen.
Der Herbst wird sehr golden und viel Ernte bringen,
im Winter dann werden wir leis’ “Leb wohl” singen…
Klaus Enser-Schlag