Sprüche zum 60. Geburtstag für Arbeitskollegen



Dein 60. Geburtstag ist heute gekommen,
Vielleicht fühlst Du Dich ein wenig beklommen.

Du bist jetzt auf der letzten Arbeits-Strecke,
Rente und Ruhestand kommen schon an der nächsten Ecke.

Und weil Du uns vermissen wirst,
Denkst Du:”Rente? So ein Mist!”

Die Rentenzeit, die gönnen wir Dir,
Aber mit so tollen Kollegen ist es schöner hier!



Es gibt irgendein Problem, irgendeine Frage,
An wen wende ich mich?
An Dich!

Ich bin sauer und fühle mich verlassen,
Muss mal richtig Dampf ablassen,
An wen wende ich mich?
An Dich!

Was auch ist und war.
Du warst und bist immer für mich da.

Heute, an Deinem 60. Geburtstag,
Musst Du nichts für mich organisieren,
Ich komme einfach nur zum Danken und Gratulieren.



Ist einer immer da,
beständig und berechenbar,
Macht seine Arbeit Tag für Tag,
Egal, was da so kommen mag.
So einer gibt nicht an,
Mit dem, was er alles kann.

Du gehörst zu dieser Kategorie,
Machst Deine Arbeit
Beklagst Dich fast nie.
Bist freundlich und stets hilfsbereit,
Für jeden und zu jeder Zeit.

Kollegen wie Du gehören zum Inventar,
Die sind einfach immer da.

An Deinem 60. Geburtstag ist es höchste Zeit,
Dich zu loben lang und breit.

Sicher bist Du jetzt total verlegen,
Von so viel Lobgesang von Deinen Kollegen.

Aber am sechzigsten musste das mal sein
Von diesem undankbaren Verein.

Mit 60 wirst Du jetzt die Kurve kriegen,
Und auf die Zielgerade biegen,
Es ist der Endspurt Deiner Arbeitszeit
In einigen Jahren ist es schon so weit.

Und wenn Du dann in Rente bist,
Und in Deinem Ruhesessel sitzt,
Dann fängst Du an zu überlegen,
Und träumst von Deinen Kollegen.

Also nutze die Jahre noch in diesem Raum,
Deine Kollegen sind ein Traum.



Hast Du schon mal daran gedacht,
Wie viel Zeit Du hier mit uns verbracht?

Mit uns gearbeitet und gestritten,
Mit uns gefreut und auch gelitten.

Mit uns geplant und organisiert
Erfolge verbucht und auch blamiert.

Manches wird Dich hier auch stören,
Aber Du wirst immer zu uns gehören.

An Deinem 60. Geburtstag haben wir Dich jetzt geehrt,
Aber Du rechnest sicher fest damit:
Morgen wird sich wieder über alles beschwert.

Ist eine Leistung geglückt im Schauspielhaus,
Dann gibt es Applaus.

Die Musik verstummt. Ein Lied klingt aus.
Dann gibt es Applaus.

Wenn das so wäre in unserem Haus,
Würde hier ständig rauschen der Applaus.

Aber nicht per Zufall
Rauscht heute hier Beifall.

Wir applaudieren einem Kollegen,
Der steht dabei schon ganz verlegen.

Wir gratulieren und wünschen Glück,
Und sehen mit Dankbarkeit auf die vielen Jahre zurück.

Wir wünschen ihm Gesundheit und Kraft,
damit er uns möglichst viel Arbeit vom Halse schafft.

— 

Dein Geburtstag erinnert mich irgendwie an Wein,
Es muss ein Spitzenjahrgang gewesen sein.

Ein sonniges Jahr brachte ein sonniges Wesen heraus,
Das strahlst Du heute immer noch aus.

Es muss ein toller Jahrgang gewesen sein.
Doch reicht es jetzt mit dem Vergleich mit Wein.

Wenn wir weiterspinnen diese Masche
Bist Du auf einmal eine Flasche.

Wenn Du heute sechzig wirst,
Dann fehlen nur noch einige Jahre,
Bis Du schließlich Rentner wirst.

Von Dir aus gesehen
könnte die Zeit jetzt schneller vergehen.

Aber wir würden am liebsten die Zeit anhalten,
damit wir Dich möglichst lang hier behalten.